Was sollten Selbstständige bei der Kreditaufnahme beachten?

Grundsätzlich haben natürlich auch Selbstständige und Freiberufler die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen. Allerdings gilt es für diese Kundengruppe bestimmte Besonderheiten zu beachten.

Insbesondere abhängig Beschäftigte haben bei einer nicht negativen Schufa und einem ausreichenden Einkommen hierzulande kaum ein Problem, ein Darlehen zu erhalten. Für Arbeitnehmer bieten Banken ganz unterschiedliche Darlehensformen an, wie zum Beispiel klassische Ratenkredite, Sofortkredite, Autokredite oder auch speziellere Kredite ohne Schufa. Bei Selbstständigen stellt sich die Situation meistens etwas anders dar, denn nach wie vor gehen zahlreiche Kreditgeber davon aus, dass es Freiberuflern und selbständig tätigen Personen im Hinblick auf ihr Einkommen an Sicherheit mangelt, sodass bei der Kreditvergabe erschwerte Bedingungen existieren.

Was unterscheidet Selbstständige von Arbeitnehmern?

Ein Manko besteht aus Sicht vieler Banken bei Selbstständigen und Freiberuflern vor allem darin, dass in aller Regel kein so kontinuierliches und monatlich gleichbleibendes Einkommen existiert, wie es bei abhängig beschäftigten Personen der Fall ist. Sowohl bei Freiberuflern als auch bei Selbständigen kann die Höhe des Einkommens von Monat zu Monat teilweise deutlich schwanken, was Kreditinstitute überhaupt nicht mögen, da sie gerne mit festen Größen kalkulieren. Oftmals wird dann in diesem Zusammenhang auch völlig außer Acht gelassen, dass der jeweilige Kreditsuchende vielleicht schon seit 5, 10 oder 15 Jahren erfolgreich am Markt tätig ist. Damit ist die selbstständige Tätigkeit in der Summe oftmals sogar sicherer, als wenn der Kunde als Arbeitnehmer tätig wäre, wo er jedoch mehr oder weniger jederzeit von heute auf morgen gekündigt werden könnte. Leider ist es in den Köpfen vieler Banken und auch Mitarbeiter allerdings nach wie vor die selbständige Tätigkeit, die als riskanteste berufliche Tätigkeit überhaupt angesehen wird.

Insbesondere aufgrund dieser Tatsache legen nicht wenige Kreditinstitute bei Selbstständigen und Freiberuflern strengere Maßstäbe an, was die Vergabe von Krediten betrifft.

Wenn überhaupt Darlehen für Selbständige angeboten werden, gelten beispielsweise die folgenden Voraussetzungen für den Kreditnehmer, wenn er ein Darlehen erhalten möchte:

  • Tätigkeit muss mindestens seit drei Jahren existieren
  • Einkommen muss anhand des Einkommensteuerbescheides nachgewiesen werden
  • oftmals müssen Sicherheiten hinterlegt werden
  • Wohn- und Firmensitz in Deutschland
  • zahlreiche Unterlagen sind einzureichen, beispielsweise Bilanzen

Während Arbeitnehmer in aller Regel nur ihre Kontoauszüge vorlegen und vielleicht noch eine Gehaltsbescheinigung einreichen müssen, fordert die Bank von Selbstständigen meistens deutlich umfangreichere Unterlagen. Zudem werden die Einnahmen und Ausgaben sehr kritisch geprüft, während bei Arbeitnehmern häufig nur auf die Höhe des Gehaltes geachtet wird.

Wissenswert: Selbstständige werden oftmals strenger geprüft
Nach wie vor ist es bei Banken öfter so, dass Selbstständigen und Freiberuflern statistisch betrachtet seltener ein Kredit gegeben wird, als es bei Arbeitnehmern der Fall ist. Die Unterlagen werden sehr sorgfältig und teilweise sogar zu kritisch geprüft, sodass es für selbständig tätige Person etwas schwerer es, ein Darlehen zu erhalten.

Selbstständige suchen nach Alternativen

Aufgrund der angesprochenen Situation suchen mittlerweile immer mehr Selbstständige nach Finanzierungsalternativen, bei denen das Darlehen nicht direkt bei einer in Deutschland ansässigen Bank beantragt wird. Viele Freiberufler und selbständig tätige Personen haben einfach keine Lust mehr darauf, bei den Banken oftmals eine schier unüberwindbare Hürde vorzufinden, obwohl sie oftmals sogar sehr stabile finanzielle Verhältnisse nachweisen können. Eine dieser Alternativen ist zum Beispiel der Kredit von privat, der über Kreditmarktplätze wie auxmoney vergeben wird.

Allerdings hat auch diese Finanzierungsform durchaus ihre Grenzen, sodass mitunter weiter nach anderen Alternativen gesucht werden muss. Eine dieser Finanzierungsalternativen besteht darin, über ein Kreditportal, wie zum Beispiel Kredit-ohne-Schufa-Abfrage.com, einen Angebotsvergleich durchführen zu lassen. Einen solchen Vergleich sollten gerade Selbstständige und Freiberufler ohnehin durchführen lassen, da es teilweise deutliche Unterschiede im Hinblick auf die Konditionen zwischen den ohnehin nicht zahlreichen am Markt vertretenen Kreditangeboten in diesem Segment gibt.

Sogar Kredite ohne Schufa sind möglich

Da Selbständige und Freiberufler bei den meisten inländischen Banken als Kreditgeber ohnehin schon Probleme haben, ein Darlehen zu erhalten, würde sich gar ein negativer Schufa-Eintrag noch deutlich negativer auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Im Prinzip können Sie als Selbständiger davon ausgehen, dass Sie bei einem negativen Eintrag in der Schufa bei den weitaus meisten Banken überhaupt keine Chancen haben, einen Kredit zu erhalten. Auf der anderen Seite arbeiten manche Kreditportale, wie auch Kredit-ohne-Schufa-Abfrage.com ganz gezielt mit Kreditgebern zusammen, die auch sogenannte Schweizer Kredite vergeben.

Hier ist es meistens so, dass diese Kredite ohne Schufa nicht nur Arbeitnehmern, sondern auch Selbstständigen und Freiberuflern zur Verfügung gestellt werden. So ist es übrigens auch auf unserem Portal, denn wir führen für Sie einen ausführlichen Kreditvergleich auch im Bereich Kredite ohne Schufa aus. Ob Sie dabei Arbeitnehmer oder selbstständig sind, spielt für uns genauso wenig eine Rolle, wie die in der Schufa gespeicherten Daten. Allerdings können Sie auch bei uns keinen Kredit erhalten, wenn bestimmte Voraussetzungen nicht erfüllt sind.

Dazu gehören in erster Linie die folgenden drei Bedingungen:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Alter von mindestens 18 Jahren
  • regelmäßiges Einkommen vorhanden

Wie Sie sehen, handelt es sich nur um die drei Grundbedingungen, die im Prinzip für jeden Kreditgeber gelten, der ein Darlehen zur Verfügung stellt. Weder müssen Sie bei uns eine saubere Schufa besitzen noch als abhängig Beschäftigter tätig sein. Stattdessen haben auch Selbstständige mit einem negativen Schufa-Eintrag die Möglichkeit, über unseren ausführlichen und sehr individuellen Kreditvergleich das passende Angebot offeriert zu bekommen.

Unser Tipp: Sehen Sie sich als Selbständiger nach Alternativen um
Wir können durchaus verstehen, dass Sie als Selbstständiger keine Lust haben, sich individuell bei fünf oder mehr Banken zu erkundigen, bis Sie die Chancen sehen, überhaupt ein Darlehen zu erhalten. Daher empfehlen wir Ihnen, unseren ausführlichen Kreditvergleich zu nutzen, bei dem übrigens sowohl eine negative Schufa als auch der Status der Selbstherrlichkeit keine prinzipielle Hürde bei der Kreditvergabe darstellen.

Keine Vorschrift beim Verwendungszweck

Ein weiterer wichtiger Punkt besteht beim Kredit für Selbstständige sicherlich für viele Verbraucher darin, dass sie gerne mit den zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln Ausgaben finanzieren möchten, die nicht unbedingt immer von vornherein feststehen oder bei denen nicht sofort bekannt ist, in welchem Umfang sich diese gestalten. Daher ist es nicht unwichtig, dass das Darlehen möglichst frei zur Verwendung zur Verfügung steht. Dies ist ein weiterer Vorteil, von dem Sie auch bei unserem Kreditvergleich profitieren können. Sie erhalten nämlich als Selbständiger nicht nur Darlehen ohne Schufa, sondern können auch frei und unbeeinflusst bestimmen, wofür Sie das erhaltene Kapital verwenden.

Fazit

Kredit für Selbstständige

Grundsätzlich haben Selbständige und Freiberufler es zwar schwerer, in Deutschland einen Kredit zu erhalten. Auf der anderen Seite führen bestimmte Kreditportale, wie zum Beispiel Kredit-ohne-Schufa-Abfrage.com ganz gezielt Kreditvergleiche durch, bei denen auch Kredite für Selbstständige berücksichtigt werden. So haben sie auch als selbstständig oder freiberuflich tätige Person und als Kreditsuchender die Möglichkeit, über uns die passende Finanzierung zu erhalten.

Kreditanfragen

Kreditanträge Heute : 27

14.12.2018

01:45:40

Gratis E-book

 

Kundenbewertungen:

[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]